Schwindeltherapie Hamburg

Schwindel und Gleichgewichtsstörungen gehören neben Kopf- und Rückenschmerzen zu den häufigsten Beschwerden, die Patienten in unsere Praxis führen. Dabei ist Schwindel keine eigenständige Krankheit, sondern ein multisensorisches Syndrom, das sich auf unterschiedliche Weise äußert und vielfältige Ursachen besitzt.

Unbehandelter Schwindel kann zu einer lebensbedrohlichen Belastung werden (psychische Folgen, Sturzgefahr). Denn hinter Schwindelgefühlen können sich neurologische Störungen, orthopädische Fehlstellungen, Ohren-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch psychische Ursachen wie eine Angststörung verbergen.

Die häufigsten Ursachen für Schwindel sind:

  • Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans (Menière-Krankheit)
  • Unfall- und Verletzungsfolgen (z.B. z.B. durch Schädel-Hirn-Traumen)
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn (Arteriosklerose, Schlaganfall)
  • Entzündungen wie Multiple Sklerose
  • Neurologische Störungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Migräne
  • Orthopädische Fehlstellungen
  • Vitamin B12-Mangel
  • Stress und Panikattacken
  • Bestimmte Augenkrankheiten mit Wahrnehmungsstörungen
  • Bestimmte Medikamente (z.B. Antidepressiva, Antiepileptika)

Es gibt viele Formen von Schwindel, weshalb eine ganzheitliche Betrachtung des Betroffenen und seiner Beschwerden für eine gezielte Therapie wichtig sind. Im Rahmen einer Schwindeltherapie in Hamburg helfen wir Ihnen, die Ursachen für Ihre Beschwerden zu diagnostizieren, um sie daraufhin gezielt therapieren zu können.

Eingehende und individuelle Schwindeltherapie in Hamburg

Nur durch eine sorgfältige Anamnese und Diagnostik, die den Körper in seiner Gesamtheit begreift, können die Ursachen und Auswirkungen des Schwindels erfasst werden. Unsere Praxis in Hamburg bietet modernste Diagnose- und Behandlungstechniken, die elektrophysiologische Untersuchungen der Sinnesorgane sowie psychologische und bildgebende Verfahren umfassen. Je nach Krankheitsbild erfolgt die Schwindeltherapie mit Lagerungsänderungen, Physiotherapie, medikamentösen und selten auch operativen Maßnahmen.

Eine gewissenhafte Schwindeltherapie erfordert zudem auch eine fachübergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachärzte. Daher verfügt unsere Praxis über ein großes Netzwerk von Spezialisten bestehend aus Neurologen, Orthopäden, Augenärzten und HNO-Ärzten. Somit kann nach eingehender Untersuchung in unserer Praxis eine Überweisung an den entsprechenden Facharzt erfolgen.

Für weitere Informationen zum Thema Schwindeltherapie in Hamburg stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin unter 040 – 22 72 78 88. Wir beraten Sie gern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen