Chirotherapie in Hamburg
Manuelle Medizin

Mit den Verfahren der manuellen Medizin bei Ihrem Hausarzt in Hamburg, die auch als Chirotherapie bezeichnet wird, lassen sich Art und Ausmaß von Funktionsstörungen im Haltungs- und Bewegungsapparat feststellen und oft auch beheben oder ihre Folgen mildern. Die manuelle Medizin stammt aus der Volksmedizin. Sie wurde in den letzten Jahrzehnten zu einer wissenschaftlich anerkannten Methode entwickelt.

Bei der Chirotherapie in Hamburg handelt es sich um ein äußerst schonendes, von Hand ausgeführtes, ärztliches Behandlungsverfahren, das zwei therapeutische Ansätze bietet. Man unterscheidet zwischen mobilisierender und manipulativer Behandlung. Bei der mobilisierenden Behandlung wird anhand von wiederholenden Dehnungsübungen versucht die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen. Hingegen die manipulative Behandlung auf einer Technik mit Impuls, der sogenannten Manipulation, basiert.

Als Ihr Ansprechpartner für Chirotherapie in Hamburg beraten wir Sie gerne persönlich und ausführlich zum Thema Manuelle Medizin und erörtern gemeinsam Ihren individuellen Behandlungsplan. Nehmen Sie Kontakt unter 040 – 22 72 78 88 (Harvestehude) oder
040 – 22 72 78 0 (Hohenfelde) Kontakt mit uns auf.