Arteriendruckmessung in Hamburg

Die vergleichende Arteriendruckmessung misst mittels Ultraschallwellen (Sonographie) den Blutfluss in den Arterien und Venen des menschlichen Körpers. Sie ermöglicht die Bestimmung der Fließgeschwindigkeit des Blutes und kann so Aufschluss über die Struktur der Gefäßwände und die Durchblutung der einzelnen Körperteile geben.

Besonders sinnvoll ist eine Arteriendruckmessung in Hamburg bei Risikofaktoren wie beispielsweise Rauchen, Migräne, Gefühlsstörungen in den Beinen oder Armen, Bluthochdruck sowie Übergewicht und Diabetes. Eine Arteriendruckmessung ermöglicht die frühzeitige Erkennung von Durchblutungsstörungen, Herzkrankheiten und Thrombosen und minimiert das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

In einem Gespräch beraten wir Sie gerne persönlich über das Thema Arteriendruckmessung bei Ihrem Hausarzt in Hamburg. Vereinbaren Sie einfach unter 040 – 22 72 78 88 (Harvestehude) oder 040 – 22 72 78 0 (Hohenfelde) einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.