Akupunktur in Hamburg

Akupunktur ist wohl eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Heilmethoden der Welt. Am bekanntesten ist die klassische chinesische Akupunktur, die so genannte Körperakupunktur. Aber auch die Ohrakupunktur ist auf Grund der kurzen Reflexwege zwischen der Ohrmuschel und den Zentren des Gehirns sehr wirksam. Idealerweise ergänzen sich Schulmedizin und Akupunktur in Hamburg in Diagnostik und Therapie.

Die Akupunktur bei Ihrem Hausarzt in Hamburg beispielsweise bei der Rauchentwöhnung einzusetzen, erleichtert vielen Betroffenen mit möglichen Entzugsfolgen wie Tremor, Nervosität oder Aggressivität umzugehen, da diese weitestgehend minimiert werden. Mit der Zeit stellt sich das Bedürfnis zu Rauchen von alleine ein.

Weitere Anwendungsgebiete der Akupunktur sind:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Depression
  • Allergische Erkrankungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Magen-Darm- Erkrankungen
  • Rauchentwöhnung
  • Durchblutungsstörungen
  • Neurodermitis
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Akne und Herpes
  • Akute und chronische Schmerzen

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema Akupunktur in Hamburg? Vereinbaren Sie unter 040 – 22 72 78 88 (Harvestehude) oder 040 – 22 72 78 0 (Hohenfelde) einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.